Zurück zur Übersicht

ERGO weltweit

Internationale Größe mit finanzstarkem Eigentümer

ERGO Group mit Sitz in Düsseldorf ist in über 30 Ländern weltweit vertreten. Die Zielmärkte sind Europa und Asien. Mit über 18 Milliarden Euro Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechtsschutzversicherung. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO in allen Sparten zu den Marktführern. Rund 48.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberuflich selbstständige Vermittler für die Gruppe.

Auf ihrem nachhaltigen Wachstumskurs baut ERGO auf die Stärken der Gruppe: Ihre große spartenübergreifende Expertise, die Vielfalt ihrer Vertriebswege und ihre Erfahrung mit lokalen Partnerschaften. In Europa befindet sich ERGO insbesondere in Mittel- und Osteuropa auf Wachstumskurs. Daneben ist das Engagement in ausgewählten asiatischen Märkten einer der Eckpfeiler der internationalen Wachstumsstrategie der ERGO.

Versicherungslösungen für jeden Kunden über alle Vertriebswege

ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Millionen Kunden vertrauen der Kompetenz und Sicherheit der ERGO und ihrer Experten in den verschiedenen Geschäftsfeldern. Ihnen bietet ERGO integrierte Versicherungs- und Dienstleistungskonzepte für ihre individuellen Bedürfnisse.

ERGO bietet ihren Kunden über alle Vertriebswege Kontakt- und Abschlussmöglichkeiten an. Fast 22.000 hauptberufliche selbstständige Vermittler, Mitarbeiter im Direktvertrieb, Versicherungsmakler und starke Kooperationspartner im In- und Ausland sprechen die Kunden an. Mit der europäischen Großbank Uni Credit Group verbindet ERGO eine weit reichende Vertriebspartnerschaft in Deutschland sowie Mittel- und Osteuropa.

ERGO gehört zur Munich Re Gruppe 

Eigentümer der ERGO ist die Munich Re. Die Gruppe ist einer der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Unter dem Dach von Munich Re nutzen Erst- und Rückversicherer gemeinsam Chancen und schaffen aus Risiko Wert. Die Kapitalanlagen der Gruppe von ca. 214 Milliarden Euro betreut überwiegend der gemeinsame Vermögensmanager und Fondsanbieter MEAG.