Zurück zur Übersicht

Lehrlingsausbildung

Seit vielen Jahren bemühen wir uns bei ERGO, jungen Menschen eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau bzw. Versicherungskaufmann im Innendienst zu ermöglichen. Der Beruf wird üblicherweise innerhalb von drei Jahren im Rahmen einer dualen Ausbildung erlernt.

Der Beruf Versicherungskauffrau bzw. Versicherungskaufmann

Versicherungskaufleute sind in allen Teilbereichen von Betrieben der Versicherungswirtschaft tätig. Die Grundlage für die Ausbildung bildet das im Bundesgesetzblatt enthaltene Berufsprofil des Lehrberufs zur Versicherungskauffrau bzw. zum Versicherungskaufmann. Zu den Tätigkeiten, die fertig ausgebildete Lehrlinge selbstständig und fachgerecht ausüben können, zählen unter anderem: Kundenberatung und -Betreuung, das Bearbeiten von Reklamationen, Polizzieren, die betriebliche Buchführung und Kostenrechnung sowie das Mitwirken an Schadenaufnahme und Schadenprüfung.

Duale Ausbildung bei ERGO

Der Lehrberuf wird in einer dualen Ausbildung, also der selbstständigen Aneignung von theoretischem Wissen in der Berufsschule als auch durch die praktische Ausbildung in einem Unternehmen, erlernt. ERGO bietet als eine der wenigen Versicherungen in Österreich diese Ausbildung im Innendienst an. Unsere Lehrlinge sollen dadurch so viele Unternehmensbereiche wie möglich kennenlernen – diesen stetigen Wechsel zwischen den einzelnen Bereichen sowie das Kennenlernen von Arbeitsabläufen ermöglicht ein fundierter innerbetrieblicher Ausbildungsplan. Die individuelle Betreuung als auch Unterstützung unserer Lehrlinge übernehmen engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder unter unseren Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Abteilungen.

Das Bewerbungsverfahren

Wir haben Ihr Interesse am Lehrberuf geweckt? Das freut uns! Schicken Sie uns am besten heute noch Ihre persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, letztes Jahreszeugnis) an karriere@ergo-versicherung.at. Nach einem Erstgespräch absolvieren Sie einen Test, der Ihre Leistungsfähigkeit ermitteln soll. Dieser Test wird in Zusammenarbeit mit einem Bildungsinstitut durchgeführt und prüft u. a. deutsche und mathematische Grundkompetenzen, Genauigkeit, Erkennen von Zusammenhängen sowie sinnerfassendes Lesen. Idealerweise runden eine schnelle Auffassungsgabe und eine positive Arbeitseinstellung Ihr Bewerbungsprofil perfekt ab.

Auf los geht’s los!

Ausbildungsstart ist im September, nach längstens drei Jahren ist die Ausbildung zum Versicherungskauffrau bzw. Versicherungskaufmann abgeschlossen. Besonders erfolgreiche Lehrlinge dürfen sich nach bestandener Lehrabschlussprüfung zusätzlich über eine Honorierung ihrer erbrachten Leistungen freuen. Wir bei ERGO sind zudem darauf bedacht, unsere fertig ausgebildeten Lehrlinge weiter im Unternehmen als Fachkräfte zu beschäftigen. So haben viele unserer ehemaligen Lehrlinge ihre Entwicklungschancen genutzt und arbeiten heute für ERGO etwa im Kundenservice oder in einem der Fachbereiche.

Haben Sie noch Fragen zur Lehrlingsausbildung bei ERGO? Unsere Ansprechpartner im Bereich Personal stehen Ihnen gerne unter karriere@ergo-versicherung.at zur Verfügung.